"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Waagenanbindung

Unterstützung Waagen

PCE PB-Serie
PCE SD-Serie
Kern IFS-Serie
Kern DE-Serie
Mettler
RHEWA 82alpha
SOEHNLE 37xx

Anleitung zur Einrichtung der Waage – PB Serie

Beispiel PCE-PB 60N

  • Einstellung an der Waage
  • Schalten Sie die Waage mit der Taste ON/OFF ein
  • Das Konfigurationsmenü rufen Sie auf, indem Sie die Tastenkombination Unit + Enter gedrückt halten, bis im Display Pr-Set erscheint.
  • Drücken Sie so oft auf Unit, bis im Display SEnd erscheint und drücken Sie Enter
  • Drücken Sie solange die Taste Unit bis im Display Cont erscheint und mit bestätigen Sie dies mit der Taste Enter
    Hinweis : Durch diese Einstellung wird das Gewicht kontinuierlich gesendet.
  • Drücken Sie so oft auf die Taste Unit, bis im Display Baud erscheint. Mit der Taste Enter wählen Sie diese Option und drücken wieder so oft auf Unit, bis 9600 angezeigt wird und bestätigen dies mit der Taste Enter
  • Zuletzt verlassen Sie das Konfigurationsmenü mit der Taste ESC
  • Anmerkung Selbstabschaltung
  • Sie können die Selbstabschaltung der Waage wie folgt deaktivieren : Menü Au-PO – auf oFF einstellen
  • Anmerkung Wägeeinheit
  • Sie müssen die Waage auf kg einstellen : Menü Print / Unit kann die Wägeeinheit der Waage verändert werden.
  • Durch das mehrmalige drücken der Taste Print / Unit wechseln Sie zwischen kg / lb / Newton und g
  • Einstellung in ShipXpert (Einstellungen / Vorgaben)
  • Anschluss : COM-Port, z.B. COM3
  • Typ : Kern DE-Serie
  • Anleitung: ba-platformwaage-pce-pb-n-de

Anleitung zur Einrichtung der Waage – SD Serie

Beispiel PCE-SD 60C LAN

  • Einstellung an der Waage
  • Schnittstellengeschwindigkeit 9.600 Baud
  • In der Waage Port 2 (USB / LAN)
  • SEnd auf <Cont> ca. 10/sek. einstellen
  • Einstellung in ShipXpert (Einstellungen / Vorgaben)
  • Anschluss : NET1
  • Typ : PCE SD-Serie
  • Host : IP-Adresse
  • Anleitung: ba-plattform-paletten-waage-pce-sd-de-b101

Anleitung zur Einrichtung einer Verbindung zu einem Raspberry

Um die Suche nach einem Raspberry zu vereinfachen, klickt man auf die Punkte hinter dem Feld Host.

Nun öffnet sich das Feld mit der Funktion suchen. Es werden nun alle Raspberry im Netzwerk gesucht.

Hinweis beim Betrieb mehrerer Raspberry :

Da die Raspberry in der Regel Arbeitsplatz bezogen sind, sollten sie wissen, wie die einzelnen Geräte heißen.

Andernfalls sollte man die Geräte nacheinander in Betrieb nehmen und dabei immer direkt dem Arbeitsplatz zuordnen.

Dann ist jeweils das neue Gerät in der Liste, das noch nicht zugeordnete Gerät.